29.03.2021 in Aktuelles

Eine Inzidenz von 200 erfordert weitere Maßnahmen, Initiative der Kreis-SPD

 

Der Main-Tauber-Kreis hat eine Inzidenz von über 200. Damit zählt er in Baden-Württemberg zu den vier Landkreisen mit den höchsten Werten. Ein weiterer Anstieg ist zu befürchten.

 

Mit einer gemeinsamen Initiative wurden jetzt Anja Lotz, die Bundestagskandidatin, Ute Schindler-Neidlein, Fraktionsvorsitzende im Kreistag und Thomas Kraft SPD-Kreisvorsitzender aktiv. Sie wenden sich an Landrat Frank, den Leiter des Coronakrisenstabs Christoph Schauder und den SPD-Betreuungsabgeordneten Georg Nelius.

12.03.2021 in Aktuelles

SPD-Landtagskandidat Anton Mattmüller besichtigt das Weikersheimer Dorfmuseum.

 

Mit der geschichtlichen Vergangenheit des Main-Tauber-Kreises beschäftigte sich der SPD-Landtagskandidat Anton Mattmüller bei einem Gang durch das Tauberländer Dorfmuseum Weikersheim. Mit von der Partie war auch die Bundestagskandidatin Anja Lotz. Für die Führung könnten sie Günter Breitenbacher gewinnen, der sechs Jahre lang die Verantwortung für das Museum getragen hat.

 

09.03.2021 in Aktuelles

Pflege im Main-Tauber-Kreis - Digitale Podiumsdiskussion

 

Ein Blick aus verschiedenen Richtungen auf die Pflege im Main-Tauber-Kreis warf der SPD-Landtagskandidat Anton Mattmüller in einer digitalen Podiumsdiskussion. Im Main-Tauber-Kreis werden 2030 etwa 57 % der Menschen über 65 Jahre sein. Diese Zahl mache deutlich, dass Pflege ein Thema sei, dass noch an Bedeutung gewinnen werde.

09.03.2021 in Aktuelles

Ländlicher Raum – Digital Fit für die Zukunft - Im Talk mit Lars Klingbeil

 

Anton Mattmüller, der SPD-Landtagskandidat, hatte eine Gespräch mit einem weiteren Prominenten der Partei. Es war Lars Klingbeil, Generalsekretär und Mitglied des Bundestags. Die Ähnlichkeit der Wahlkreise stellte Verbindung her und schafft Gesprächsstoff. Der Landkreis Rotenburg-Heidekreis ist ländlich und liegt an der Achse Hamburg-Hannover. Main-Tauber, ebenfalls ländlich, befindet sich an der Achse Frankfurt-Nürnberg.

04.03.2021 in Aktuelles

Neuorientierung der ASF Main-Tauber gestartet

 

In einer digitalen Besprechung wurde der erste Schritt für die Neuausrichtung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Main-Tauber-Kreis gegangen.

Anja Lotz, die Bundestagskandidatin der SPD Odenwald-Tauber fungiert als Ansprechpartnerin für die Frauen. Ziel ist die Wahl von Vorständinnen. Das soll zu gegebener Zeit in einer Veranstaltung mit persönlicher Präsenz erfolgen.

04.03.2021 in Aktuelles

Ländlicher Raum? Digital fit für die Zukunft! – Kandidat Mattmüller im Talk mit SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil

 

Am Freitag, den 05.03.2021 um 19.30 Uhr, veranstaltet der Landtagskandidat der SPD Main-Tauber, Anton Mattmüller, einen Talk mit dem SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. Der ursprünglich angekündigte Termin kam wegen technischer Schwierigkeiten nicht zu Stande. Den Talk können Interessierte live über Instagram verfolgen. Er steht unter dem Motto „Ländlicher Raum? Digital Fit für die Zukunft!“. Klingbeil vertritt im Bundestag den niedersächsischen Wahlkreis Rotenburg I – Heidekreis. Der Wahlkreis ist sehr ländlich geprägt und von seiner Bevölkerungsstruktur gut vergleichbar mit dem Main-Tauber-Kreis.

03.03.2021 in Aktuelles

WebEx-Gespräch mit dem Thema: Ehrenamt in der Krise

 

Die SPD Wertheim veranstaltet am Freitag, den 05.03.2021 um 18.30 h ein WebEx-Gespräch mit dem Thema: Ehrenamt in der Krise

 

Der SPD-Landtagskandidat Anton Mattmüller und Vertreter der Vereine sollen miteinander ins Gespräch kommen. In der Corona-Krise leiden viele Vereine. Einnahmen und vor allem auch das Miteinander fehlen. „Wir wollen das Gespräch nutzen, um uns einen Blick über die Lage zu verschaffen,“ so Thomas Kraft der Ortsvereinsvorsitzende. In einer ersten Runde können sich die jeweiligen Vertreter*innen kurz vorstellen (und ihre Vereine) und kurz ihre Lage schildern. In einer zweiten Runde können dann 1-2 konkrete Wünsche geäußert werden. Anschließend erfolgt die Diskussion in der zusammengefasst werden soll, was die wichtigsten (vereinsübergreifenden) Sorgen und Wünsche sind. Die Ergebnisse werden gesammelt und veröffentlicht. Die Veranstaltung ist öffentlich.

02.03.2021 in Aktuelles

Klimaschutz ist das zweitwichtigste Anliegen der Menschen

 

Die SPD Wertheim hatte eingeladen zum Onlinegespräch mit dem Landtagskandidaten Anton Mattmüller. „Klimaschutz ist das zweitwichtigste Anliegen der Menschen,“ bezog sich Thomas Kraft, der Ortsvereinsvorsitzende auf aktuelle Umfragen. Daher wurden Aktive aus Umwelt- und Klimaschutz zusammengebracht.

 

Aus Sachsenhausen sprach Bernd Weigand für den Verein Obstbau, Garten und Landschaft, Kai Fleuchhaus bezog für Friday for Future Stellung, Die Naturschutzgruppe Unteres Aalbachtal e.V. in Bettingen wurde durch den Vorsitzenden Bernd Strobel und Ortsvorsteher Ralf Tschöp vertreten. Dabei waren auch BUND Wertheim mit Stephanie Kümpers und Franz Saur, sowie Tarek Naser für den NABU in Wertheim. Entsprechend vielfältig waren die Beiträge der Teilnehmer.

01.03.2021 in Aktuelles

Online-Gespräch mit Kevin Kühnert

 

Der Landtagskandidat der SPD, Anton Mattmüller, spricht am Donnerstag, dem 04. März um 18:45 Uhr auf Facebook und Youtube mit dem stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD, Kevin Kühnert zum Thema "Saubere Politik".

26.02.2021 in Aktuelles

Landtagskandidat im Austausch mit Gerlachsheimer Bürgerinitiative

 

Der Landtagskandidat der SPD, Anton Mattmüller, veranstaltete eine Video-Konferenz mit Vertretern der Bürgerinitiative für ein lebenswertes Gerlachsheim. Nachdem Josef Seubert von der Initiative den aktuellen Sachstand erläuterte, diskutierten die Teilnehmer über die Auswirkungen. Dabei herrschte Einigkeit darüber, dass die geplante Abfallaufbereitungsanlage unzumutbar für eine Gemeinde wie Gerlachsheim ist: „Wir sind wirklich verzweifelt. Wenn die gigantische Anlage wie geplant in Betrieb geht, wird das gesundheitliche Folgen für die Bürger haben. Das kann die Zukunft von Gerlachsheim ruinieren“ so Seubert. Auch Mattmüller sparte nicht mit deutlicher Kritik: „Der ganze Prozess stinkt bis zum Himmel. Ausbaden müssen es nun Bürgermeister Braun und vor allem die Gerlachsheimer Bürger.“

SPD Kreisverband Main-Tauber

Kellriesenstraße 20
97877 Wertheim

info@spd-maintauber.de