Fit machen für die Kommunalwahl mit der KommunalAkademie 2008

Veröffentlicht am 04.02.2008 in Veranstaltungen

Die KommunalAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung bietet Schulungen im Frühjahr und Herbst 2008 an. In jeweils drei zweitägigen Modulen erfahren Kandidaten, Gemeinderäte und allgemein kommunalpolitisch Interessierte mehr über die Grundlagen der politischen Arbeit in den Gremien der Kommunen.

In dem dreimoduligen Grundkurs (kann nur im Gesamtpaket gebucht werden) bekommen Sie eine Einführung in die Kommunalpolitik. Sie lernen nicht nur fachliche Inhalte (Kommunaler Haushalt, Wirtschaftsförderung, kommunale Sozialpolitik, Europa und die Kommunen, Stadtplanung, Gemeindeentwicklung...) Sie lernen auch einige Kompetenzen wie z.B. Wie teile ich meine Arbeit ein usw.. Zusätzlich kommen Sie noch mit Politikern ins Gespräch. Sie erzählen auch von der "großen" Politik aber auch von Ihrer Biografie ("Wie ich zu dem wurde, was ich bin") - persönlich und authentisch. Ein Angebot der Freidrich-Ebert-Stiftung und des Fritz-Erler-Forums.

  • Modul I: Kommunaler Haushalt und Finanzen | 22.- 23. Februar 2008
  • Modul II: Gemeindeentwicklung | 7. - 8. März 2008
  • Modul III: Neuorientierung kommunaler Sozialpolitik / Europa und Kommunen 11. - 13. April 2008

Kosten: 105 € (erm. 75 €)

Veranstaltungsort ist Herrenberg

Sommerakademie: 11. - 13. Juli 2008

Termine im Herbst 2008 (Details dazu folgen)

  • 26.-27. September 2008
  • 17.-18. Oktober 2008

Weitere Informationen und Anmeldung

bei der Friedrich-Ebert-Stiftung,

Sieglinde Hopfhauer

Tel.: 0711.24 83 94 3

 

Homepage KomPl@t - (inaktiv)

SPD Kreisverband Main-Tauber

97922 Lauda-Königshofen

info(at)spd-maintauber.de

Besucher:518691
Heute:35
Online:2