Unterschriftenaktion für Schule als Lebensort gestartet

Veröffentlicht am 27.02.2008 in Landespolitik

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) in Baden-Württemberg startet heute eine Unterschriftenaktion für den Wiedereinstieg des Landes in die Mitfinanzierung der Schulsozialarbeit.

Das Land hat sich aus der Finanzierung und mithin aus der Verantwortung für die wichtige und erfolgreiche Schulsozialarbeit zurückgezogen und überlässt die Finanzierung allein den Kommunen als Schulträgern. Das Angebot der Schulsozialarbeit hängt damit von der Finanzkraft der Kommunen ab, nicht aber vom örtlichen Bedarf. Die SGK fordert die Landesregierung mit der Unterschriftenaktion dazu auf, sich wieder an der Finanzierung der Sozialarbeit an Schulen zu beteiligen, um ein bedarfsgerechtes Angebot für alle Schulen zu ermöglichen.

Die SGK möchte alle auffordern, die Aktion zu unterstützen und überall wo möglich Unterschriften zu sammeln und anschließend an die SGK-Geschäftsstelle zu schicken. Die Unterschriftenliste steht unten zum Download bereit.

Die Unterschriften werden in der SGK-Geschäftsstelle gesammelt und der Landesregierung überreicht. Je mehr Unterschriften dabei zusammenkommen,desto mehr Gewicht wird die Aktion entfalten können.

>> Hier das Formular der Unterschriftenliste herunterladen.

 

Homepage KomPl@t - (inaktiv)

SPD Kreisverband Main-Tauber

97922 Lauda-Königshofen

info(at)spd-maintauber.de

Termine

Alle Termine öffnen.

26.05.2019, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Europa- und Kommunalwahlen

Besucher:518691
Heute:10
Online:1